Ab dem Frühjahr 2017 wird es einen 1-2 stündigen Workshop für 6-14 Jährigegeben. Die Biene ist das 3 wichtigste Nutztier in der Landwirtschaft und sorgt für reichlich gedeckte Tische und süße Überraschungen. Geplant ist mit einer Schaubienenbeute die Klassen zu besuchen. Durch direkte aber ungefährliche Beobachtung tauchen die Interessierten in die Welt der Bienen ein. Imkerische Tätigkeiten, ökologische Bedeutung, Bienesprache, Abläufe im Jahresrhythmus und vieles mehr werden spielerisch durch eigenes Tun begreifbar und verständlich.